Deutsch  |  English

Polaroid
Gealog Pegelsonden
Gealog Pegelsonde

Der Gealog Pegelsensor ist für alle Anwendungen besonders geeignet, bei denen eine zuverlässige Messung des Wasserstandes sowie der Wassertemperatur gefordert ist. Er kann in Pegelrohre ab einem Durchmesser von 2 Zoll montiert werden. Der Pegelstand wird mittels eines Drucksensors gemessen, die Wassertemperatur mittels eines integrierten NTC-Temperatursensors.

Der Gealog Drucksensor kann direkt an den Gealog RS485-Feldbus angeschlossen werden. Die Messwerte werden über diese serielle Schnittstelle zum Datensammler übertragen. Die Kabellänge kann bis zu ca. einen Kilometer lang sein. Alle Eingänge des Drucksensors sind gegen Überspannungen geschützt.

Messparameter/Messunsicherheit

  • Pegelstand:
    - Messung mittels Drucksensor
    - piezoresistive Silizium Messzelle
    - Silikonöl zwischen Membran und Sensorelement
    - Sensorwiderstände auf Keramiksubstrat
    - temperaturkompensiert:
    - Sensormembran aus Edelstahl
    - Kapillare im Sondenkabel zur Kompensation von Luftdruckschwankungen
  • Messbereiche: 70 cm, 3.5 m, 10 m, 20 m, 35 m or 70 m
    - Bitte wählen Sie den notwendigen Messbereich entsprechend der zu erwartenden maximalen
    Pegelschwankungen bei der Messstelle.
    - Auflösung: 12 Bit
    - Linearitätsfehler: 0.1% full scale
  • zulässiger Überdruck: 3 x Messbereich oder 8 bar
    - Langzeitstabilität besser als 0.1%/ Jahr
  • Wassertemperatur:
    - Messung mittels integriertem NTC-Thermistor
    - Messbereich: -5°C bis 45°C
    - Messunsicherheit: 0,2°C
Warenkorb

Sie wollen von diesem Produkt unverbindlich ein Angebot zugeschickt bekommen? Legen Sie das Produkt doch einfach in Ihren Warenkorb.

›› In den Warenkorb legen